Web_Dat Druck_Dat
Unsere Sponsoren: Harald Siepermann - Herman van Veen Stiftung - Stadt Goch - DRUCK_DAT - WEB_DAT - Radsport Giltjes - Tout Terrain - W. L. Gore & Associates GmbH - Rohloff AG - THONNET - Katadyn Deutschland GmbH - Biwakschachtel - Busch & Müller KG - Cycle Parts GmbH - ODLO International AG - Ralf Bohle GmbH - Optik Bremer - Poorte Jäntje - Die Continentale - SUUNTO - Roeckl
www.kwakfaehrtumdiewelt.de

SPENDEN / KM

Unterstützen auch Sie das Kwak-Haus, und spenden Sie pro Kilometer!

Zusammen mit unseren Part-
nern, der Herman van Veen-Stiftung und der Stadt Goch,...

mehr Infos darüber >>

TAGEBUCH

Unser aktuelles Tagebuch.

Hier erfahren Sie in regelmä-
ßigen Abständen neue Infor-
mationen über unsere Tour.

erfahren Sie mehr darüber >>

Laura und Christian ...

... treffen Herman van Veen und Rudi Altig!


Rudi Altig, Herman Van Veen, Christian van Rens, Laura Usinger
Rudi Altig, Herman Van Veen, Christian van Rens, Laura Usinger




Goch, 22.10.2008: Am Sonntag, den 19. Oktober 2008 fand das 4. Herman van Veen Charity Golf Turnier auf der Anlage des Leading Golf und Country Club, An der Elfrather Mühle in Krefeld statt.

Zu diesem Anlass kamen nicht nur zahlreiche Prominente wie Herman van Veen, Henry Maske, Jean Pütz, Max Schautzer, Ingo Lenßen, Heiner Brand, Heide Ecker-Rosendahl, Marijke Amado, Michael Lesch, Rudi Altig (Radsport), Christian Keller (Schwimmen), Rainer Bonhof, René van de Kerkhof, Horst Köppel, Jörg Rosskopf (Tischtennis), Sir Garth Morrison, Repräsentant der Queen in Edinburgh, Finanzminister Dr. Helmut Linssen, Innenminister Dr. Ingo Wolf sondern auch weitere132 Golfturnierteilnehmer aus Wirtschaft und Gesellschaft, Laura Usinger und Christian van Rens.



Laura Usinger & Christian van Rens...

... hatten an diesem Tag die wunderbare Möglichkeit, Herman van Veen persönlich kennen zu lernen und als dieser von der Aktion „Kwak fährt um die Welt“ erfuhr war er sichtlich begeistert und angetan. Ebenso begeistert war Rudi Altig, die Radsportlegende Deutschlands und wünschte den beiden jungen Gochern, alles Gute auf Ihrer Reise.

Es war ein besonderer Tag, nicht nur für Laura und Christian!




Mit der Sonne um die Wette strahlten am vergangenen Sonntag Herman van Veen und der Veranstalter die Herman van Veen-Stiftung Deutschland mit dem Vorsitzenden Hans-Werner Neske, als das Spendenergebnis bekannt wurde. Sensationell muten die 130.000 Euro an, die der Stiftung zur Finanzierung des in Goch geplanten Alfred J. Kwak-Hauses zufließen.

Quelle: Stadt Goch

<< zurück zur Übersicht